Äste und Hecken zurückschneiden

Wir weisen dringend darauf hin, dass ganzjährig Baumäste, Hecken und Sträucher, welche in öffentliche Fahrbahnen und Gehwege ragen, zurückgeschnitten werden müssen. Das „Lichtraumprofil“ beträgt an Gehwegen 2,50 m, gemessen 0,50 m hinter der Bordsteinkante, an Straßen sind dies 4,50 m, gemessen 0,75 m hinter der Bordsteinkante.

An Straßeneinmündungen, vor allem ohne Gehweg, sind sichtbehindernde Grünanlagen auf eine Höhe von 0,80 m ab Fahrbahnoberkante zurückzuschneiden. An Gehwegen sind dornige und behindernde Hecken und Sträucher unbedingt aus dem öffentlichen Bereich bis zur Grundstücksgrenze zu entfernen. Außerdem müssen Straßenleuchten, Verkehrszeichen und Straßennamensschilder ganzjährig von Grünbewuchs freigehalten werden. Dort, wo diese Forderung nicht eingehalten wird, müssen entsprechende Auflagen erteilt werden. Daher ergeht an alle jene Grundstücksbesitzer oder Mieter, welche die Auslichtung noch nicht durchgeführt haben, die Bitte, dies baldmöglichst nachzuholen. Bei Schadensfällen infolge Behinderungen durch Grünanlagen können Schadenersatzforderungen auftreten.

Quartalszahlungen

Am 15.02.18 werden die Grundsteuer A + B, Gewerbesteuer-Vorauszahlung und die Abfallbeseitigungsgebühr zur Zahlung fällig. Bei Vorliegen einer Abbuchungsermächtigung (Lastschriftmandat) wird das Konto wie bisher belastet. Andernfalls bitten wir, die fälligen Beträge zu überweisen.

Altkleidercontainer

Bitte beachten Sie, dass ab sofort kein Altkleidercontainer mehr am Rathaus aufgestellt ist. Die Altkleider können Sie in Zukunft in den Altkleidercontainer am Wertstoffhof einwerfen.

Änderung der Öffnungszeiten des Rathauses in der Faschingswoche

 

Am Gumpigen Donnerstag, den 08.02.18, entfallen die üblichen Öffnungszeiten am Nachmittag von 15.00 bis 19.00 Uhr. Stattdessen hat die Gemeindeverwaltung von 8.00 bis 11.30 Uhr geöffnet.

Ferner ist das Rathaus am Rosenmontag, 12.02.18, ganztägig geschlossen. Am Faschingsdienstag, 13.02.18, ist das Rathaus von 7.30-11.00 Uhr geöffnet.

In standesamtlichen Notfällen ist das Standesamt unter Tel. 0176/32546064 erreichbar. Wir bitten um Beachtung.