Nächste öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates

Am Dienstag, den 04.08.2020, findet um 19.30 Uhr im Adlersaal, Hauptstr. 56 in Markt Wald statt.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Aufstellung eines vorhabensbezogenen Bebauungsplan „PV Anlage Immelstetten II“ und Bebauungsplan „Schlaile Süd II“ und die 6. Änderung des Flächennutzungsplanes, sowie die erstmalige Anhörung TöB und öffentliche Beteiligung
  3. Bauantrag auf Anbau einer Garage und Ausbau des Dachgeschosses, Fl.-Nr. 59, Gemarkung Immelstetten
  4. Antrag auf eine isolierte Befreiung von der Festsetzung im B-Plan für die Erstellung eines Gartenhäuschens, Fl.-Nr. 995, Gemarkung Markt Wald
  5. Antrag auf eine Befreiung von der Festsetzung im B-Plan für die Pflasterung und Teerung von Hofflächen, Fl.-Nr. 392/1, Gemarkung Immelstetten
  6. Bauvoranfrage auf Erstellung eines EFH mit Doppelgarage auf einer Teilfläche von Fl. Nr. 370, Gemarkung Immelstetten
  7. Bauvoranfrage auf Anbau einer Aussentreppe an besteh. Wohnhaus und Anbau eines Carports an die besteh. Garage, Fl.-Nr.89/2, Gemarkung Markt Wald
  8. Sonstiges

Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.

Satzung – Gemeindeverfassungsrecht

Die Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrecht des Marktes Markt Wald wurde vom Markgemeinderat beschlossen. Die Satzung tritt rückwirkend zum 01.05.2020 in Kraft. Auf die Bekanntmachung an den Anschlagtafeln wird hingewiesen.

Die Gemeindeverwaltung

Geschäftsordnung

Die Neufassung der Geschäftsordnung für den Marktgemeinderates des Marktes Markt Wald wurde am 21.07.2020 durch den Marktgemeinderat beschlossen. Die Satzung tritt am Tage Ihrer Beschlussfassung in Kraft. Auf die Bekanntmachung an den Anschlagtafeln wird hingewiesen.

Die Gemeindeverwaltung

Gemeindeblatt

Wir machen eine kleine Sommerpause! Am Mittwoch, 12.08.20, und am 19.08.20, erscheinen keine Gemeindeblätter! Wir bitten um Vormerkung.

Vlies für Masken/Mundschutze

Wir haben aktuell noch jede Menge Vlies zum Selbernähen der Mundschutze. Wer sich oder seiner Familie eine geeignete Bedeckung nähen möchte, kann gerne in der Gemeinde Vlies abholen. Einweg- und Stoffmundschutze sind nicht mehr vorrätig. Wir versorgen Sie solange der Vorrat reicht.