Neuer Abfuhrkalender ist online

Die Müllabfuhrtermine für das Jahr 2018 sind ab sofort im Internet abrufbar. Unter www.unterallgaeu.de/abfuhrkalender kann für jeden Ort im Unterallgäu ein Kalender heruntergeladen werden. Darin eingetragen sind die Termine für die Leerungen der Restmüll-, Biomüll- und Altpapiertonne sowie die Termine für die Gartenabfallsammlungen und das Schadstoffmobil. Termin-Verschiebungen wegen Feiertagen sind bereits berücksichtigt.

Ablesung der Stromzähler

Ab Mittwoch, den 27.12.17  bis Freitag, den 12.01.18, erfolgt in Markt Wald, Anhofen, Bürgle, Schnerzhofen und Steinekirch die alljährliche Ablesung der Stromzähler. Sollten Sie in dieser Zeit nicht erreichbar sein, haben Sie folgende Möglichkeiten, Frau Klement den aktuellen Zählerstand mitzuteilen: Tel. 1774 oder E-Mail: Klementedel1@aol.com.

LEW Verteilnetz GmbH liest Stromzähler ab

Von Mittwoch, den 27.12.17 bis Freitag, den 12.01.18, werden im Netzgebiet der LEW Verteilnetz GmbH, dem unabhängigen Netzbetreiber der LEW-Gruppe die Stromzähler abgelesen. Von welchem Stromlieferanten die Haushalte ihren Strom beziehen, spielt dabei keine Rolle. Die vor Ort meist persönlich bekannten Ableser, sogenannte Ortsbevollmächtige, können sich mittels einer Bescheinigung sowie dem Personalausweis ausweisen. Treffen die Ortsbevollmächtigten einen Kunden nicht an, werfen sie eine Benachrichtigungskarte in den Briefkasten. Sie enthält alle Angaben, um einen neuen Ablesetermin zu vereinbaren oder den Zählerstand.

Stadtforstverwaltung Augsburg Forstrevier Mittelneufnach – Brennholzversteigerung

 

Das städtische Forstrevier Mittelneufnach führt am Mittwoch, den 20.12.17 um 19.00 Uhr im Gasthaus Zott eine Brennholzversteigerung durch. Es werden folgende Schläge ausgeboten:

VI 2   Blessenauergehau                       Nr.  1 – 23

VI 6   Bräugehau                       Nr.  24 – 38

VI 10 Brunnengehau                  Nr.  39 – 47

VII 7  Konradsbrunn                  Nr.  48 – 63

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 08262/669 oder 0173/8520558.

Stellenausschreibung

Die Marktgemeinde Markt Wald, vertreten durch den Ersten Bürgermeister Peter Wachler, sucht für den Kindergarten St. Josef in Oberneufnach zum 01.03.2018

eine/n Erzieher/in

im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem TVöD und den damit verbundenen einschlägigen Tarifregelungen. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie baldmöglichst an die Gemeindeverwaltung Markt Wald, Hauptstraße 61, 86865 Markt Wald zu richten. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 08262 / 96925-0.

Peter Wachler

Erster Bürgermeister

Gemeindeblatt zum Jahreswechsel

Die Zeit rast mit schnellen Schritten in Richtung Weihnachten und Jahresende. Das letzte Gemeindeblatt in diesem Jahr erscheint am Mittwoch, den 20. Dezember 2017. In der Silvesterwoche und in der ersten Woche im neuen Jahr erscheint kein Gemeindeblatt. Das erste Gemeindeblatt wird verteilt am Mittwoch, den 10. Januar 2018. Wir bitten die Kirchen, Vereine, Parteien und unsere Inserenten um entsprechende Vormerkung und Berücksichtigung bei den anstehenden Bekanntgaben und Veröffentlichungen. Unaufschiebbare gemeindliche Bekanntgaben werden in der Zeit dazwischen durch Aushang an den Gemeindeanschlagtafeln und/oder auf der Homepage des Marktes veröffentlicht.

Weihnachts- und Neujahrswünsche

Die Gemeindeverwaltung wird wieder, wie in den letzten Jahren, die Weihnachts- und Neujahrswünsche auf ein gesondertes Blatt drucken. Alle Vereine, Handels- u. Gewerbegruppierungen, die sich diesen Weihnachts- und Neujahrswünschen anschließen wollen, melden sich bis spätestens Montag, den 18.12.17 in der Gemeindeverwaltung.