Herzlich Willkommen in Markt Wald

Anhofen, Bürgle, Immelstetten, Oberneufnach, Schnerzhofen und Steinekirch

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Gäste unserer Gemeinde,

als Bürgermeister darf ich Sie auf der Internetseite der Marktgemeinde Markt Wald recht herzlich willkommen heißen. Mit unserer Homepage wollen wir dazu beitragen, dass sich unsere Bürger, Neubürger und Gäste schnell und unkompliziert über alles Wissenswerte in unserer Gemeinde kundig machen können.

Neben Informationen über unseren Ort und aus dem Rathaus wollen wir Ihnen einen Überblick über die gemeindlichen Einrichtungen, die zahlreichen Bildungs- und Kulturhintergründe, das Gewerbe sowie die Vereine und Verbände verschaffen.

Es würde mich freuen, wenn wir Ihnen auf diese Weise weiterhelfen können und Sie die gewünschten Informationen erhalten. Sollten Sie darüber hinaus noch Anregungen, Fragen oder Probleme haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne auch persönlich zur Verfügung.

Kommen Sie nach Markt Wald – Sie sind zu Gast bei Freunden.

Ihr
Peter Wachler
Erster Bürgermeister

Aktuelles

Rattenbekämpfung

Die nächste Rattenbekämpfung findet am Montag, den 12.02.18, statt. Meldungen über Auftreten von Ungeziefer bitte bis zu diesem Termin in der Gemeindeverwaltung abgeben.

Erzieherpraktikant/in für den Kindergarten St. Josef in Oberneufnach

Ab 01. September 2018 suchen wir für unseren Kindergarten St. Josef in Oberneufnach eine/n Erzieherpraktikant/in (1. oder 2. SPS) für das Kindergartenjahr 2018/19 Der Kindergarten umfasst drei Vormittagsgruppen und eine Krippengruppe. Der Träger des Kindergartens ist die Marktgemeinde Markt Wald. Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Lichtbild)  bis  spätestens 1. März […]

Mülltonnen bis 6 Uhr bereitstellen

Am Tag der Müllabfuhr müssen die Restmüll-, Biomüll- und Altpapiertonnen bis spätestens 6 Uhr morgens an der Straße bereitstehen. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu hin. Diese Uhrzeit gelte auch, wenn die Mülltonnen normalerweise erst am Vormittag oder am Nachmittag geleert werden. Denn die Leerungszeit könne sich ändern – beispielsweise aufgrund von Witterung, Verkehrslage […]

Wachs wird ab sofort an allen Unterallgäuer Wertstoffhöfen gesammelt

Kerzen machen Weihnachten so richtig festlich – doch wie entsorge ich Kerzenstummel und Wachsreste? Ab sofort wird an allen Wertstoffhöfen im Unterallgäu Wachs gesammelt. Das teilt die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises mit: „Wachs ist zu schade für den Restmüll und kann zu neuen Produkten aufbereitet werden.“ In roten Sammeltonnen wird Wachs in allen Formen und Farben […]

Neues Kursprogramm der VHS Unterallgäu

Für das Frühjahr-/Sommersemester haben wir für Sie wieder ein abwechslungsreiches VHS-Kursprogramm im Unterallgäu zusammengestellt, welches im Rathaus für Sie ausgelegt wird. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Kursauswahl. Oder schauen Sie auch auf unsere Homepage www.vhs-ua.de.

Entsorgung von Weihnachtsbäumen

Der Christbaum kann entweder selbst weggebracht oder bei der ersten Gartenabfallsammlung im Frühjahr (09.03.2018) mitgegeben werden. In jedem Fall muss der Baum vollständig abdekoriert und frei von Dekoration sein. Abgegeben werden können Christbäume bei den Kompostieranlagen des Landkreises in Babenhausen, Bad Wörishofen, Mindelheim und Türkheim. Selbstverständlich können die Weihnachtsbäume auch im Wertstoffhof Markt Wald im […]

Zweckverband Stauden-Wasserversorgung, Mittelneufnach

  Die 1. Änderung der Satzung für die öffentliche Wasserversorgungseinrichtung des Zweckverbandes Stauden-Wasserversorgung (Wasserabgabesatzung –WAS-) vom 14.12.2011 wurde im Amtsblatt des Landkreises Augsburg Nr. 48 vom 14.12.2017 bekannt gemacht. Das Amtsblatt kann auf der Internetseite des Landkreises Augsburg unter www.landkreis-augsburg.de/service-amt/buergerservice/amtsblaetter abgerufen werden. Diese Satzung liegt außerdem während der allgemeinen Dienstzeiten beim Zweckverband Stauden-Wasserversorgung, Waldstr. 4, […]

Stellenausschreibung

Die Marktgemeinde Markt Wald, vertreten durch den Ersten Bürgermeister Peter Wachler, sucht für den Kindergarten St. Josef in Oberneufnach zum 01.03.2018 eine/n Erzieher/in im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem TVöD und den damit verbundenen einschlägigen Tarifregelungen. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie baldmöglichst an die Gemeindeverwaltung Markt Wald, Hauptstraße 61, 86865 Markt […]

Mehr