Der Zoll sichert mit seiner Arbeit das Gemeinwesen, fördert mit modernen Verfahren und Methoden
den Handel und die Wirtschaft und damit den Wirtschaftsstandort Deutschland, geht zur Stabilisierung
der Sozialsysteme und des Arbeitsmarktes gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung vor
und schützt Bürger, Wirtschaft und Umwelt.
Er sorgt für Sicherheit und wirtschaftliche Gerechtigkeit und bekämpft die grenzüberschreitende organisierte
Kriminalität vom Drogenhandel über Produktpiraterie und Schmuggel bis hin zur Geldwäsche.
Die Zollverwaltung sucht bundesweit zur Personalverstärkung für ihre vielfältigen, interessanten
Aufgabenbereiche

zahlreiche, engagierte Beschäftigte

des mittleren Dienstes der Besoldungsgruppe A 6m BBesO
sowie der vergleichbaren Entgeltgruppen E 5 / E 6 TVöD und
des gehobenen Dienstes der Besoldungsgruppe A 9g BBesO
sowie der vergleichbaren Entgeltgruppe E 9b TVöD
Darüber hinaus werden Beschäftigte für den IT-Bereich für Arbeitsplätze bewertet nach den Entgeltgruppen
E 6 / E 7 TVöD bzw. E 10 TVöD gesucht.

Als Ansprechpartner stehen Christine Birk, Telefon 0731 9648-1101 und Florian Wild,
Telefon 0731 9648-1102 und per E-Mail: bewerbung.hza-ulm@zoll.bund.de zur Verfügung.

Die einzelnen Stellenausschreibungen sowie nähere Informationen über den Zoll finden Sie auf der
Homepage www.zoll.de unter folgendem Pfad:
Startseite -> Der Zoll -> Beruf und Karriere -> Stellenangebote.