• 18. April 2019
  • 19:00
  • Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Markt Wald

Die Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag ist eine ganz besondere Nacht. Eine Gruppe von Männern wird einen Teil der Nacht zu Fuß unterwegs sein. Der Weg führt von der Pfarrkirche Markt Wald über die Mariengrotte in Bürgle, diverse Feldkreuze,

Kapelle Oberneufnach und Grotte Steinekirch, zurück zum Ausgangsort Markt Wald. Die Wegstrecke beträgt ca. 11 km. Die Nacht bietet Zeit zum Nachdenken, zum Spüren des eigenen Körpers und der Natur in einer vom Mond erhellten Nacht. Die Bereitschaft zur Stille und zum Hören von geistlichen Texten sind gewünscht.

Beginn ist am Gründonnerstag, 18. April 2019, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Markt Wald mit der Feier des letzten Abendmahls. Die Wallfahrt endet um ca. 1:00 Uhr wieder am Ausgangsort. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.